0

Unsere Arbeitsprozesse

Die Arbeitsprozesse der Demontage und Verwertung im Mercedes-Benz Gebrauchtteile Center

        Wir sind eine 100 prozentige Tochtergesellschaft der Daimler AG und das einzige Verwertungsunternehmen mit Stern. Somit sind wir nicht nur auf Altfahrzeuge vom freien Markt angewiesen. Ein Großteil unserer Gebrauchtteile stammt direkt aus Fahrzeugen der Entwicklungsabteilungen oder aus dem Fuhrpark der Daimler AG. Natürlich werden ausschließlich Teile demontiert, die Serienstand erreicht haben.

Vom Testwagen zum Gebrauchtteil


Die Teams unseres Hauses prüfen und arbeiten jährlich an tausenden von Fahrzeugen. Qualitätssicherung hat bei wiederverwertbaren Teilen dabei höchste Priorität. Was diesem Anspruch nicht standhält und deshalb nicht eingelagert werden kann, wird dem Recycling zugeführt. Dazu verpflichtet uns ein verantwortungsbewusster Umgang mit der Natur. Die wichtigsten Arbeitsschritte möchten wir Ihnen folgend zeigen:

Anlieferung

Los geht es mit der Abholung von Fahrzeugen aus den Test- und Entwicklungsabteilungen der Daimler AG. Hier zu sehen: Einer unserer Autotransporter bei der Anlieferung von weiteren Autos zur Demontage. Ein Actros voller Gebrauchtteile, wenn man - wie wir - so will! 

Prüfstand

Die erste Station nach der Fahrzeugannahme - die Arbeitsschritte an unserem Prüfstand: 

  • Motordiagnose durch Leistungsprüfung und Abgasuntersuchung 
  • Funktionsprüfung technischer Bauteile unter Verwendung von Mercedes-Benz XENTRY Testgeräten
  • Prüfung von Fahrzeugkomponenten durch einheitliche Prüfmethodik
  • Bewertung der Teile anhand definierter Qualität

Trockenlegung

Mit einer Doppelmembranpumpe für Benzin, Diesel, Altöl, Kühlflüssigkeit und Scheibenreiniger werden alle Betriebsflüssigkeiten entnommen. Damit wird sichergestellt, dass keine schädlichen Stoffe in die Atmosphäre gelangen. Selbstverständlich erfolgt die Zwischenlagerung der abgesaugten Flüssigstoffe vorschriftsgemäß in getrennten Behältern.

Zwischenlager

In robusten Kragarmregalen lagern wir unsere Fahrzeuge trocken und sicher, bis die nächste Hebebühne an den Demontagestationen frei ist.

Demontage

Die Demontage erfolgt an Arbeitsinseln mit speziellen Werkzeugen. Jeder Mitarbeiter ist dabei für die gesamte Zerlegung eines Komplettfahrzeuges verantwortlich.

Neben gebrauchten Autoteilen fallen dabei auch Wertstoffe wie Kunststoffe, Glas (Scheiben), Katalysatoren, Batterien, Stoßdämpfer, Alu- und Eisenschrott an. Diese werden von spezialisierten Dienstleistern aufbereitet und dem Recycling zugeführt.


Qualitätsbestimmung & Einlagerung

Jedes demontierte Teil wird zunächst hinsichtlich seiner Qualität bestimmt. Dafür gibt es bei uns klar definierte Qualitätsklassen. Anschließend wird das Gebrauchtteil in unserem System beschrieben und erfasst. Dann erfolgt die Etikettierung mit einem Barcode-Label. Scannergestützt erfolgt darauf die tatsächliche Lagerplatzzuweisung und die Einbuchung in die Datenbank, auf die auch der Webshop zugreift.

Verdichtung

Der „Karossenfalter“ ist die letzte Station für Restkarossen vor der Abholung und Verwertung durch einen Entsorgungsfachbetrieb. 

Die demontierten Restkarossen werden mit 60 Tonnen Anpresskraft gepresst und auf wenige Zentimeter Resthöhe minimiert. So können mehr Fahrzeuge je Transport-Lkw verladen werden. Der Transport wird dadurch effektiver und belastet die Umwelt weniger. Alle demontierfähigen Teile, die wir nicht weiter verwenden, werden der Wertstofftrennung zugeteilt.


Verpackung & Versand

Damit Ihre Bestellung sicher ankommt. Unser Qualitätsanspruch ist bei unserem Servicegedanken ebenso hoch wie bei unseren Teilen. Deshalb legen wir beim Versand Ihrer bestellten Teile sehr großen Wert auf Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit. Durch ständige Optimierungen haben wir einen reibungslosen und effizienten Logistikprozess entwickelt.  

In der Regel ist eine Bestellung innerhalb von 24 - 48 Stunden bei Ihnen. „Overnight“ schaffen wir für die meisten Artikel bei Bestellungen, die bei uns bis 14:00 eingehen! Im Zweifel bitten wir um direkte Absprache. 

Mercedes-Benz Gebrauchtteile Center

Bleiben Sie mit uns in Verbindung.

Die neuesten Produkte und die besten Angebote per E-Mail.

Anmeldung zum Newsletter

Verwendung von Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen | Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

0